Wir sind DER Verein für DIE Rasse

SWHZB

über uns

Am 08.07.2012 trafen sich während dem Saarlooswolfhund Wochenende in Selters/Taunus viele Saarlooswolfhundliebhaber, -besitzer und -züchter um aus  der Interessengemeinschaft SWHZB, die sich Ende 2008 zusammenfand, einen rechtlich anerkannten Verein zu gründen.
Ein Jahr später am 02.07.2013 wurde der SWHZB – Saarlooswolfhund Züchterbund e.V. in das Vereinsregister Mönchengladbach im Registerblatt VR 5207 eingetragen. Diese Rechtsform gibt dem SWHZB mehr Möglichkeiten seine Ziele zu verfolgen.
Der SWHZB hat keinerlei Rechtsbeziehung mit dem VDH. Der VDH betreut die Abwicklung der SWH Zucht sowie die Durchführung von Rassehunde Ausstellungen.

Zweck und Aufgaben:

  • der Verein betreut Saarlooswolfhund Züchter, Halter und Liebhaber
  • Information und Aufklärungsarbeit der Öffentlichkeit über die Besonderheiten der Rasse
  • zum gegenseitigem Erfahrungsaustausch wird einmal im Jahr ein Saarlooswolfhund Wochenende organisiert
  • der SWHZB widmet sich dem Fortbestand der Rasse, dem Ausbau der Zuchtlinien und der Entwicklung gesunder SWH
  • langfristig wird die Aufnahme in den VDH angestrebt

Die Vereinsmitglieder des Saarlooswolfhund Züchterbund kommen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus dem benachbartem Ausland.